Die Umwelt bei unserem Verband

Im Rahmen seiner Arbeit für nachhaltige Entwicklung verpflichtet sich die Raid EDHEC dazu, die Umwelt zu achten, natürliche Ressourcen zu schützen, Abfall zu reduzieren und ihr Müllverwertung zu optimieren. Wir nützen Tools wie zB ADERE, um unsere Aktionen zu steuern und festzulegen. Diese Verpflichtung spiegelt die Gründungswerte des Vereins wider : Entdeckung, Respekt und Schutz der Natur.

Seit 2009 arbeitet in unserem Sportlichenverein eine Abteilung ausschliesslich für die Umwelt. Damit sind die Aktionen dem Raid EDHEC von Jahr zu Jahr verwirklicht Als Belohnung für ihre Verpflichtungen wurde die Raid EDHEC von der Nicolas-Hulot-Stiftung zum
“Coup de Coeur 2010 (= besondere Empfehlung 2010)”
gewählt und gewann 2012 die vom CROSN der PACA-Region verliehene Sport und Nature Trophäe.

ÖKOLABEL

Im Jahr 2016 wurden uns zwei Ökolabels verliehen :

– Das Label “Nachhaltige Entwicklung, Sport engagiert sich” des französischen Nationalen Olympischen und Sportausschusses (CNOSF)

– Die Charta “Öko-Manifestation” der Metropole Nizza Côte d’Azur

Was sind dann unsere Ziele?

EINSCHRÄNKEN

Verwendung von lokalen Produkten (Obst und Gemüse …)
Verwendung von Biomüll
Mitfahrzentrale-Förderung
Umweltfreundliches Ansicht für jede Reise, von der Feldeerkundung bis zu den täglichen Bewegungen der Biwaks auf den Veranstaltungen.
Installation von Trockentoiletten auf den Biwaks, um die Umwelt, die unsere Veranstaltungen durchquert , so gut wie möglich zu schützen.

MEISTERN

Optimierung des Wasserverbrauchs durch eines guten Wassermanagements auf der Veranstaltung (Wasserkanister)
Abfallvermeidung : im Voraus so viel wie möglich der benötigten Mengen abzuschätzen, die gebliebenen Lebensmittel nicht wegzuwerfen, sondern an Karitativsorganisationen abzugeben.

RECYCELN

Mülltrennung
Nutzung von Mehrweggeschirr Raid EDHECs Teilnehmer bringen ihr eigenes Geschirr mit und die Veranstalter stellen Ecocups Ecocups zur Verfügung.

SENSIBILISIEREN

Eco Trophäe beim Raid EDHEC, um die Teilnehmer durch verschiedene Wettbewerbe und Ereignissen auf Umweltprobleme aufmerksam zu machen indem das am meisten involvierte Team belohnt wird.
« Guide du Parfait Ecolo » Die Teilnehmer bekommen ein Handbuch, das sie an die einfachen und umweltfreundlichen Ökogesten Ökogesten erinnert, die sie zB direkt bei unseren Veranstaltungen realisiert können.
Dieses Jahr arbeitet der Raid EDHEC mit der Suchmaschine Ecosia : Sie können ganz einfach diese Suchmaschine auf Ihrem Smartphone oder auf Ihrem Computer herunterladen, (klicken Sie auf dieses Link ), und Sie pflanzen Bäume beim Surfen. Es ist einfach und effektiv, helfen Sie uns, unseren ökologischenabdruck viel zu reduzieren! !